PROGRAMM

Der Hund als Freund und Helfer

28. – 29. November 2020

Nachfolgend haben wir Ihnen das aktuelle Tagungsprogramm zusammengestellt. Die tierärztlichen Workshops finden parallel zum Hauptprogramm statt. Bitte beachten Sie, dass sich der Ablauf auf organisatorischen Gründen noch leicht ändern kann.

Im Preis inbegriffen

Info

Das Mitbringen Ihres Hundes ist während der Veranstaltung nach Absprache möglich. Es sind ausschließlich sozialverträgliche Hunde gestattet. Für das Mitbringen Ihres Hundes fallen zusätzliche Gebühren an. Aus Rücksicht auf Ihre Hunde und den Ablauf der Veranstaltung bitten wir Sie allerdings, von dieser Möglichkeit keinen Gebrauch zu machen.

Samstag, 28.11.2020

Modreation: Thomas Kleinen-Bassy & Mirjam Bassy
08:00 – 09:00
Einlass

09:00 – 09:05
Eröffnung
Thomas Kleinen-Bassy & Mirjam Bassy
09:05 – 09:15
Der Hund als Helfer für wen?
Thomas Kleinen-Bassy

Wirkung von Hunden in der Therapie

09:15 – 11:00
Warum Tiere/Hunde „wirken“. Mechanismen in den tiergestützten Aktivitäten
Prof. Dr. Kurt Kotrschal

11:00 – 11:20
Kaffeepause

11:20 – 12:10
Einblicke in die Praxis der hundegestützten Psychotherapie
Gerd Ganser

Workshop Tierärzte:
Medikamentöse Behandlung bei Verhaltensstörungen & Verhaltenstherapie
Dr. Pasquale Piturru
12:10 – 12:40
Emma und Leni auf der Suche nach der Motivation
Lisa Mühren

12:40 – 14:00
Pause

Ethik und Würde

14:00 – 15:00
Was macht das Tier zum Tier?Von der Würde der Lebewesen.
Dr. Karl-Heinz Bassy
Workshop Tierärzte:
Das gestresste Gehirn – Lösungs- und Therapieansätze
Dr. Joe Voß
15:00 – 16:00
Ethische Aspekte der Mensch-Tier-Beziehung
Dr. Iris Schöberl
16:00 – 16:30
Kaffeepause

Ein Blick in die Praxis: Hund als Helfer

16:30 – 16:50
Mit Blindenführhund in der psychotherapeutischen Praxis
Ayline Marnold
Workshop Tierärzte:
Einfluss der Ernährung auf Neurophysiologie und Verhalten bei Mensch und Hund
Prof. Dr. Bernd Schröder
16:50 – 17:10
Hulphund – Hilfshund: Wenn Menschen nicht mehr helfen können…
Candela Huesgen

17:10 – 17:40
Kind und Hund mit SICHERHEIT ein gutes Team!
Claudia Peter-Plum

17:40 – 18:00
Welchen Einfluss haben meine seelischen Probleme auf einen Hund?
Dr. Katrin Wontorra
18:00 – 18:30
Träume – wie sie entstehen und welche Funktion sie haben
Prof. Dr. Reinhard Pietrowsky
18:30 – 18:40
Meine persönliche Verantwortung gegenüber dem Hund
Thomas Kleinen-Bassy
18:40 – 18:45
Abschluss Tag 1
Thomas Kleinen-Bassy & Mirjam Bassy
18:45 – 22:00
Meet & Greet

Sonntag, 29.11.2020

Moderation:Thomas Kleinen-Bassy & Mirjam Bassy
08:00 – 09:00
Einlass
09:00 – 09:05
Eröffnung
Thomas Kleinen-Bassy & Mirjam Bassy

Ein Blick in die Praxis: Hunde in der Therapie

09:05 – 10:30
Ein Blick in die Praxis – wie Hunde und Menschen gut vorbereitet Gutes tun können.
Kate Kitchenham
10:30 – 11:00
Bericht aus der Neurorehabilitation
Dr. Karin Hediger
11:00 – 11:20
Kaffeepause

Rechtliche Aspekte der Tiergestützten Arbeit mit Hunden

11:20 – 11:50
Tiergestützte Intervention und die Genehmigung gemäß §11 Tierschutzgesetz
Beatrix Müller-Anderseck
Workshop Tierärzte:
Körper trifft Kopf
Felicitas Behr
11:50 – 12:10
Haftungsfragen aus tiergestützter Arbeit
Hans Herbert Bock
12:10 – 12:40
Hunde im Paragrafendschungel Rechtsfragen für Hundehalter
Ralf Meurer
12:40 – 13:40
Pause

Einfluss auf den Hund

13:40 – 14:30
Emotionen im Leben mit dem Hund: Wie Frustration das Handeln beeinflusst
Dr. Joe Voß
Workshop für Alle:
Welchen Einfluss haben meine seelischen Probleme auf meinen Hund?
Dr. Katrin Wontorra
14:30 – 15:20
Einfluss der Ernährung auf Neurophysiologie und Verhalten bei Mensch und Hund
Prof. Dr. Bernd Schröder
15:20 – 16:10
Körper trifft Kopf
Felicitas Behr

Der Hund als Freund und Helfer

16:10 – 16:25
Der Hund als Freund und Helfer; Ausblick und Auftrag
Thomas Kleinen-Bassy
16:25 – 16:30
Abschluss
Thomas Kleinen-Bassy & Mirjam Bassy
16:30
Ende